Scandi Style – wo Natürlichkeit und Gemütlichkeit aufeinandertreffen

Reduziertes Design mit hohem Komfort und viel Gemütlichkeit – das ist der Scandi Style, der aus den skandinavischen Ländern zu uns herübergeschwappt ist und mit dem die Skandinavier den dunklen Wintermonaten trotzen. Im Vordergrund stehen klare, schlichte und zeitlose Formen, natürliche Materialien, gemütliche Textilien, viel Licht und helle, freundliche Farben.

Der von den endlosen Naturlandschaften der nordischen Länder inspirierte Wohnstil eignet sich für Leute, die ein aufgeräumtes und cleanes Zuhause haben wollen, das aber keinesfalls kühl wirkt, sondern viel Wärme ausstrahlt.

SCHUHREGAL BOVI |   METALLBUDE

Das macht den Scandi Style aus

Der Scandi Style steht für

  • Reduziertes Wohnen: Eine Einrichtung im Scandi Style heißt minimalistisch wohnen. Wohnungen im Scandi Style sind clean und aufgeräumt. Schnörkel sind fehl am Platz. Dafür bestechen schlichte Linien und minimalistische, funktionale Möbelstücke. Möbel und Accessoires üben sich in Zurückhaltung und fordern keine Aufmerksamkeit. Der Scandi Style ist praktisch und nachhaltig, aber dennoch gemütlich und voller Wärme.
  • Helle und natürliche Farben: Zum Scandi Style passen sanfte natürliche Farben. Knallige Farben sind hier fehl am Platz. Die Grundtöne des Scandi Styles sind Weiß in verschiedenen Schattierungen, Beige und Pastellfarben. Schwarz oder Grautöne eignen sich, um Akzente zu setzen und klare Linien zu schaffen.
  • Natürliche Materialien: Da der Scandi Style von der Natur Skandinaviens inspiriert ist, kommen vor allem natürliche Materialien wie Holz, Leinen und Baumwolle zum Einsatz. Ganz weit vorne liegen helle Hölzer wie Birke, Esche, Kiefer und Fichte. Eine sichtbare Maserung unterstreicht den Natur Gedanken des Einrichtungsstils.

So setzt du den Scandi Style in deinem Zuhause um

  • Setze auf helle und natürliche Materialien und entscheide dich für Möbel aus hellem Holz. Decken und Kissen sollten aus Leinen oder Baumwolle sein und Felle verleihen dem Raum einen extra Hauch Gemütlichkeit und Wärme. Kissen mit grafischen Mustern wie Streifen, Rauten und Punkte sorgen für klare Linien.
  • Accessoires und Deko aus durchsichtigem Glas und Porzellan passen hervorragend zum Scandi Style.
  • An die Wände kommen Bilder mit Naturmotiven wie Blätter, Zweige oder Tiere, oder Fotos von Naturlandschaften wie Flüssen, Fjorden oder Seen.
  • Im Winter ist es dunkel in Skandinavien. Darum setzt der Scandi Style auf viel Licht. Sorge für zahlreiche indirekte Lichtquellen und wähle Lampen und Kerzen in schlichtem Design. So schaffst du eine gemütliche Atmosphäre.
  • Der Scandi Style steht für Minimalismus. Daher solltest du deine Wohnung minimalistisch einrichten und sollte es in deiner Wohnung nur Möbel geben, die du wirklich brauchst und die eine Funktion haben. Diese sollten schnörkellos und ohne Verzierungen sein.

COUCHTISCH DEVANA |   METALLBUDE

Scandi Style in jedem Zimmer

  • Wohnzimmer: Im Wohnzimmer soll es vor allem gemütlich sein. Möbel aus Holz und weiße Einrichtungen machen dein Wohnzimmer wohnlich. Textilien aus Naturstoffen sorgen für extra Wohnlichkeit und Wärme. Vorhänge und Decken mit grafischen Mustern setzen passende Akzente und indirekte Lichtquellen lassen dein Wohnzimmer im rechten und vor allem gemütlichen Licht erstrahlen.
  • Schlafzimmer: Wandbilder mit Naturmotiven bringen Ruhe in den Raum und sorgen dafür, dass du dich entspannen kannst. Dekoelemente aus Seegras oder Rattan Körbe für deine Wäsche unterstreichen den natürlichen Charakter des Scandi Styles. Helle Farben fördern deinen Schlaf. Du kannst jedoch Akzente mit Farbtönen wie Grau oder Dunkelblau setzen.
  • Küche: Für die Küche bilden ein Holzfußboden und weiße Küchenschränke ein optimales und stimmiges Bild. Du solltest darauf achten, dass die Küche genügend Stauraum bietet, so dass nichts herumsteht und die Küche einen cleanen Eindruck macht. Passende Deko sind frische Schnittblumen oder schlichte Kerzenständer auf dem Esstisch.

Scandi Style – mehr als nur ein Einrichtungsstil

Mit dem Scandi Style kreierst du ein Zuhause mit einer einzigartigen Atmosphäre und einer praktischen und nachhaltigen Einrichtung. Wie beim Japandi Style steht hier ebenfalls der Minimalismus im Vordergrund. Dieser sorgt dafür, dass du dich auf das Wesentliche konzentrierst und darauf die kleinen Glücksmomente bewusst wahrzunehmen. Du machst dich frei von Dingen, die dir nicht guttun. Daher ist der Scandi Style mehr als nur ein Einrichtungsstil, er ist gleichzeitig ein Lebensgefühl. Gleichzeitig spiegelt er die Leichtigkeit und Freiheit Skandinaviens wider und das dänische Lebensgefühl Hygge (die Kunst im Alltäglichen Besonderes zu erkennen und Kleinigkeiten bewusst wahrzunehmen) färbt auf dich ab.

WANDSPIEGEL CALEO  |   METALLBUDE

Möbel im Scandi Style

Möbel im Scandi Style bestechen vor allem durch ihre Funktionalität. Jedes Möbelstück dient einem Zweck und steht nicht nur aus ästhetischen Gründen oder zu Dekozwecken herum. Kennzeichnend ist zudem, dass die Funktion die Form vorgibt und nicht andersherum. Schnörkel und Verzierungen wirst du bei diesen Möbeln nicht finden. Im Vordergrund steht ein minimalistisches Design, wie bei den Möbeln von Metallbude. Hier findest du filigrane Möbel für alle Zimmer, die perfekt zu einer reduzierten Einrichtung und außerdem zum japanischen Wohnen passen. Unser Schuhregal aus Metall verzaubert deinen Eingangsbereich in einen minimalistisch eingerichteten Flur, unsere filigranen Handtuchhalter sorgen dafür, dass dein Bad ordentlich und nicht überladen daherkommt und unsere Couchtische mit Holzplatte versprühen Natürlichkeit.

Der Scandi Style steht für Minimalismus und Natürlichkeit und lässt sich mit einer reduzierten Einrichtung schnell umsetzen.

Kaufe jetzt deine Möbel für dein Zuhause im Scandi Style bei Metallbude.


Februar 13, 2023

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen