Verfeinern

Sortieren nach
Nach unten
Metallbude
BARHOCKER BARNI
ab €209,99
SchwarzWeiß

5 bewertungen

Edler Tresenchic mit schwarzen Barhockern

Aus Bars sind sie nicht wegzudenken und dem eigenen Heim verleihen sie eine coole Atmosphäre – schwarze Barhocker mit Holzelementen. Egal ob in der Küche, am Tresen oder sogar in der Hausbar, Barhocker in Schwarz sind absolut modern und trotzdem ein Designklassiker. Diese zeitlosen Sitzgelegenheiten sind aber nicht nur schön anzusehen, sie bieten ihren Besitzern auch Komfort und einen Ort zum Verweilen. Spare dir den Weg durch Wind und Wetter in eine weit entfernte Gaststätte und hol dir das Bar-Feeling mit den geeigneten Möbeln einfach zu dir nach Hause. Wie du schwarze Barhocker mit Holzelementen in deinem Wohnbereich richtig einsetzt, worauf du achten solltest und welcher Barhocker, der richtige für dich ist, erfährst du jetzt.

Deswegen brauchst du schwarze Barhocker mit Holzelementen

Schwarze Barhocker können zu echten Stilelementen in der Küche oder der eigenen Hausbar werden. Die Nicht-Farbe Schwarz passt in so gut wie alle Wohnräume hinein und wirkt puristisch und edel. Zudem sind Barhocker in Schwarz mit Holzelementen außergewöhnliche Einrichtungselemente, die nicht jeder bei sich zu Hause hat. Sie können sogar Platz sparen, indem sie in kleineren Räumen und in Kombination mit einem Bistrotisch als Ersatz für eine große Esszimmergarnitur fungieren. Um besonders bequem zu sein, sollten schwarze Barhocker auf jeden Fall über eine Fußstütze verfügen, die das Sitzen komfortabler gestaltet. Der Barhocker BARNI von Metallbude punktet eben mit diesen Fußstützen und durch seine minimalistische aber robuste Bauweise. Die Holzsitzfläche bringt Wärme in jedes Zuhause und bildet einen stilvollen Kontrast zu den schwarzen Metallbeinen. Mühseliges Zusammenbauen ist nicht erforderlich, da der Barhocker bereits fest verschweißt und damit fertig aufgebaut geliefert wird.

Hocker ist nicht gleich Hocker – schwarze Barhocker in verschiedenen Ausführungen

Es gibt viele verschiedene Arten von schwarzen Barhockern. Manche werden eher sesselartig mit Lehne gefertigt, andere überzeugen schlicht und ohne Lehne. Das Material von Barhockern kann von Holz über Metall bis hin zu Komponenten aus Leder reichen. Der Barhocker kann gepolstert sein oder ohne Polsterung glänzen und auch die Anzahl der Beine kann variieren. Die optimale Höhe eines Barhockers kommt natürlich auf die Höhe des Tresens an. Sie liegt meistens zwischen 50 und 80 cm. Einige Barhocker lassen sich ebenfalls in der Höhe verstellen oder sind drehbar. Die optimale Sitzfläche liegt zwischen 30 und 40 cm. Du kannst Hocker entweder einzeln kaufen und sie mit anderen Stilen mischen oder du kaufst sie direkt im 2er-Set. Entscheide dich außerdem für einen Stil, ob modern und puristisch oder verschnörkelt und verspielt bleibt dabei dir überlassen. 

So setzt du schwarze Barhocker richtig in Szene

Schwarze Barhocker lassen sich in viele Stile leicht integrieren. Welches Design und Material zu welchem Stil passen, verraten wir anhand von drei Beispielen:

  • Industrial-Style: Im Industrial-Style ist die Kombination aus Holz und schwarzem Metall ein Muss und prädestiniert für eine Hausbar mit rustikalen und schlichten Barhockern. In Kombination mit passenden Möbeln und Accessoires, wie zum Beispiel einem schwarzen Weinregal für die Wand oder farblich passenden Untersetzern, um Gläser abzustellen, ist die Bar mit Industrie-Charm komplett. Tipp: Hocker mit Lederbezug passen ebenfalls perfekt zum Fabrik-Flair.
  • Landhausstil: Der Landhausstil ist weicher als der Industrial-Style. Hier sind Farben, wie Weiß, Beige und Holzfarben gefragt. Dennoch sind schwarze Elemente erlaubt. Wem weichere Farben mehr gefallen, sollte sich das Modell BARNI mit weißen Stuhlbeinen von Metallbude genauer anschauen. Kombiniere deine Barhocker gerne noch mit Sitzkissen und Leinenbezügen, das sorgt für noch mehr Gemütlichkeit.
  • Modern und minimalistisch: Wer minimalistisch wohnt, sollte sich für schlichte schwarze Barhocker aus Metall entscheiden. Sie wirken puristisch und zurückhaltend und strahlen trotzdem durch ihr stylisches und modernes Design. Besonders bei einer zurückhaltenden Möblierung, beispielsweise einer Einrichtung in Schwarz-Weiß, sind einheitlich schwarze Barhocker die richtige Wahl. Für die richtige Stimmung sorgst du außerdem, wenn der Barbereich punktuell beleuchtet ist. Hier bietet sich die LED-Tischleuchte FAROL von Metallbude an.

Schwarze Barhocker bei Metallbude kaufen

Die Pflege von schwarzen Barhockern ist meistens nicht schwierig. Achte bei dem Material Holz darauf, dass du keine Reinigungsmittel nimmst, die das Holz angreifen. Metallgestelle können feucht abgewischt werden und Glasreiniger sorgt dann noch für den Extraglanz. Entscheide dich für die Barhocker von Metallbude und profitiere neben hoher Qualität und Kundenorientiertheit auch noch von weiteren Vorteilen:

  • Maßanfertigungen mit Wunschmaß sind je nach Produkt möglich (Kontaktiere uns hierzu gerne).

Kaufe jetzt deine schwarzen Barhocker aus Metall bei Metallbude!